Pressetext !!

Zu bewundern sind immer die Menschen, die in ihre Arbeit ihre volle Energie und Kreativität einbringen. 
Nur durch die so in die Arbeit einfließende Leidenschaft können wirklich großartige Werke entstehen. 

 

Der Wiener Christian Glasner gehört zu dieser beneidenswerten Gruppe von Menschen, denn seit April 2005 beschäftigt sich der Kunstfotograf intensiv mit der Fotografie.

Doch schon in den Jahren davor war Fotografieren Glasners größte Leidenschaft. Für ihn von besonderem Interesse war dabei stets der menschliche Körper, 
dem er seit 2004 seine ganze Aufmerksamkeit schenkt. Zahlreiche Fotoserien sind seither entstanden. 
Frauen, Männer, Babys – alle wurden von dem 1971 geborenen Christian Glasner von ihrer besten Seite abgelichtet.

Mein Anliegen ist es, die Ästhetik des menschlichen Körpers als Kunstwerk in Szene zu setzen“, 
sagt Glasner selbst über sein Schaffen. Und sieht man seine Bilder, dann muss man ihm zugestehen, dass er dieses Anliegen auch adäquat umzusetzen weiß.